13. April 2018

Diese Nachlässigkeit wird sich rächen!!!

>>> ZUM ARTIKEL

Oder wie unsere Freundin Luise Hallmann schreibt: " Jeder andere würde für derartige Texte hier bei FB für lange Zeit gesperrt, und könnte mit einer Strafanzeige rechnen"

Gestern in Teil Aviv:
70. Holocaustgedenktag, Jom HaSchoa, der Tag des Gedenkens an Millionen ermordete Juden. 

Gestern in Berlin:
Kollegah und Farid Bang mit Echo ausgezeichnet. Diese deutsch-arabische Rap- Joint-Venture versendet mit ihren Liedern menschenverachtende Botschaften und "linksfortschrittlich" verpackte antisemitische Hasstiraden. 

Begreift die Mehrheit in Deutschland nicht, dass es sich allmählich ein verheerender IMPORTIERTER Antisemitismus in Deutschland etabliert hat? 

Die Echo-auszeichnung richtet sich an Verkaufszahlen. Gibt es noch etwas alarmierender als das? 

Alle, aber ALLE sind Heuchler, der Tote-Hosen-Sänger Campino, Frau Knobloch vom Zentralrat der Juden und viele andere sind zurecht empört aber sie sind dennoch Heuchler, weil sie auf der AfD und auf Deutschland ebenfalls mittrampeln und somit auch auf den Menschen, die gegen den heimlichen und importierten Antisemitismus kämpfen wollen und sich dafür als "rechtsradikal" und "Nazi" abstempeln lassen. 

Diese Nachlässigkeit wird sich rächen!!! 

>>> ZUM VIDEO

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok