27. März 2018

Hier ist ihre Botschaft an Euch, Ihr N....Söhne!!!

>>> ZUM VIDEO

Sobald ein straffälliger Afghane abgeschoben werden soll, rennen die "Guten" zum Flughafen und blockieren alles, damit der Abzuschiebende nicht abgeschoben werden kann.

Irgendwie und vielleicht mit Hilfe Gottes, Allahs, Jupiter oder des gegenderten Friseuren an der Ecke, gelang es unserer Bundesregierung einige dieser Straffälligen Afghanen doch abzuschieben.

Das muss bestimmt für die "Guten" ein schrecklicher Tag gewesen sein. Bestimmt haben unsere "Humanisten" aus Trauer Verstopfung im Magen oder noch schlimmer Urinstau im Hals bekommen, als sie diesen armen, traumatisierten Afghanen nicht helfen konnten. Ich verstehe sie!

Das ist ein Ausschnitt aus einem ZDF-Beitrag, dessen Ausstrahlung-Datum mir leider nicht bekannt ist. Der muss jedenfalls nicht älter als ein Jahr sein und im Grunde spielt das Datum keine Rolle, denn es kommt auf den Inhalt an.

In diesem Filmausschnitt melden sich diese armen, lieben, süßen und soooo netten Opfer und sooo kommunikativen Nachfahren der 1001-Nachts-Literaten mit einer Botschaft in Deutsch versteht sich, denn wozu wurden die vielen Integrationskurse veranstaltet? 

Hier ist ihre Botschaft an Euch, Ihr N....Söhne!!!

(ich hoffe, ich werde deshalb nicht wieder gesperrt, denn ich zitiere hier schließlich nur das ZDF, wo man mit dem linken Auge, sorry mit dem zweiten Auge besser sieht) 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok